Wir machen nicht Mode, weil es zu wenig Mode gibt. Wir machen Mode, weil es zu wenig bio-faire Mode gibt – und das leistbar und trendig!  – so die Designerin Ingrid Gumpelmaier-Grandl

Seit einigen Jahren haben wir enge Kontakte zwischen Alpen und Himalaya geknüpft, um unsere Vision von einem Modelabel zu realisieren, das sowohl umweltfreundlich als auch fair produziert.

Mittlerweile reisen wir 3x jährlich zu unseren Partnern in Kathmandu/ Nepal, arbeiten Seite an Seite mit den Produzenten in der Schneiderei, in einer Filzmanufaktur, einer Silberschmiede und auch in einer  Druckerei, in der unsere selber entworfenen Stoffe händisch gedruckt werden.

Die Koffer sind dann jedesmal voll gepackt mit Mitbringseln, Mustern, technischen Hilfsmitteln und vor allem mit Entwürfen. Die kleinen Manufakturen können nur überleben, wenn sie Unterstützung aus den reichen Ländern erhalten, dazu braucht es stabile Partnerschaften. Ansonsten verschwinden auch diese von der Bildfläche wie einst die Textilindustrie in Europa.

Mut, Herzblut und Durchhaltevermögen sind grundlegende Qualitäten, die man für so ein Modeprojekt braucht. Es ist eine große Herausforderung, den Spagat zwischen öko-fairen Produktionsbedingungen und den Anforderungen an die westliche Modewelt erfolgreich zu schaffen.

Wir haben nur sehr eingeschränkte  Möglichkeiten in unseren Produktionsstätten, dafür aber sind die ArbeiterInnen zufrieden, die Atmosphäre in den Manufakturen ist gut und wir legen einen anderen Geist in unsere Mode!

Bei unserer engen Zusammenarbeit mit den kleinen Manufakturen lernen wir nicht nur die Schwierigkeiten der kleinen Betriebe kennen, sondern auch die Nöte und Träume der Mitarbeiterinnen, wir schmieden gemeinsam Pläne, machen Hoffnung und vermitteln, dass wir Partner sind! Von Mensch zu Mensch arbeiten ist bei uns nicht nur ein hohles Schlagwort, sondern gelebter Alltag!

Unsere Mode orientiert sich nicht an Trends, wir machen öko-fair zum Trend. WegbegleiterInnen  gibt es viele: junge, ältere, dünnere und stärkere, welche, die es ausgeflippt mögen und eher konservative, in den Städten und auch am Land! Seit kurzem gibt es auch FAIRytale für Männer und Kinder.

Wir setzen auf ständiges Wachstum in kleinen Schritten.

FAIRytale ist unser Beweis: Eine andere Welt ist möglich, schön, wenn wir sie gemeinsam fairschönern!

 

Das ist auch noch Interessant!

Warning: preg_match(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 12 in /home/.sites/800/site278/web/wp-content/plugins/js_composer/include/classes/shortcodes/vc-basic-grid.php on line 177