Unsere Philosophie

Die Entscheidung, Mode zu machen, haben wir sehr bewusst getroffen. Nicht nur, weil wir der Meinung sind, dass es Zeit für Alternativen in der Textilbranche ist, sondern wir sind auch überzeugt, dass wir unsere Vision mit Kreativität, vollem Einsatz und guten Strategien fairwirklichen können!

Vieles in der Modewelt hat sich einfach verselbstständigt

Angefangen bei der Schnelligkeit, in der ständig neue Kollektionen den Markt überschwemmen, über die Materialien, die  weder für unsere Haut noch für unsere Umwelt gut sind, nicht zu vergessen die stereotypen Inszenierungen auf den Laufstegen gepaart mit einem sehr fragwürdigen Schönheitsideal bis hin zu den erbärmlichen Produktionsbedingungen, die längst kein Geheimnis mehr sind.

Wir waren und sind überzeugt: eine andere Modebranche ist möglich!

Unser Konzept basiert auf folgenden Säulen:

Mode von XS bis 3XL anstatt Einheitskörperkult

Mode für viele Geschmäcker entgegen dem Vorurteil der Hippiemode

Slow Fashion gegen Textilmüllberge

Interesse für Faire Mode schaffen – Raus aus der Modeblase

Umweltfreundlich Arbeiten und die Vorteile davon sichtbar machen

Arbeiten von Mensch zu Mensch nicht nur als hohle PR-Phrase

Neben dem Ausbau des Onlineshoppings den stationären Handel stärken