Durch den unerwarteten Ausbruch der Krise rund um Covid19 mussten unumgängliche Maßnahmen getroffen werden, um die Pandemie einzudämmen. Das betrifft einerseits alle unsere Vetriebsländer und andrerseits auch unser Produktionsland Nepal. Wir sind überzeugt, dass diese Maßnahmen Sinn machen!


Gleichzeitig wird diese Krise eine wirtschaftliche Herausforderung!
In enger Zusammenarbeit mit unseren Partnern in Nepal und auch mit unseren Vertriebspartnern tun wir alles, damit Sie auch weiterhin FAIRytales einkaufen können, denn: Jeder Einkauf hilft!

 

Dazu haben Sie mehrere Möglichkeiten:

Sie können einerseits den Onlineshop nutzen. Sollte ein Artikel Ihrer Wahl grade nicht verfügbar sein, können Sie uns am Ende der Bestellung unter Anmerkungen Ihren Wunsch mitteilen (Model + Größe) und wir merken die Bestellung vor. Wir bitten gegebenenfalls um etwas Geduld- auch der internationale Warenverkehr funktioniert nur eingeschränkt!

 

Unterstützen Sie durch Ihren Einkauf Ihren Lieblingsladen

Sie können aber auch im Onlineshop stöbern und eine Wunschliste schreiben und dann in den kleinen Läden, Boutiquen und Weltläden einkaufen, sobald diese wieder geöffnet haben! Wenn Sie die FAIRytales aber gleich möchten, können Sie direkt bei uns im Onlinshop bestellen und im Feld “Anmerkungen” eingeben, welchen FAIRytale-Partnerladen Sie damit unterstützen wollen. Dieser Laden erhält dann eine Provision für diesen Kauf. So unterstützen wir gemeinsam den Einzelhandel in dieser Krise!

Für die Deutschen Weltläden stehen wir als Partner der Aktion
www.aktion-fairsorgung.de zur Verfügung!

Außerdem schicken wir Ihnen gern versandfrei den Katalog zu und freuen uns, wenn wir einen extra dazu packen dürfen für die Freundin, Schwester, Nachbarin!

Zusammenrücken in Zeiten des Abstandhaltens ist die Devise! Wir freuen uns über Ihre Unterstützung und wünschen Ihnen alles Gute für diese schwierige Zeit!

Fairer Handel fairbindet Menschen!